Thomas-Theorem

Wil­liam Isaac Tho­mas (1863–1947)

”If men defi­ne situa­tions as real, they are real in their consequences”.
״Wenn die Men­schen Situa­tio­nen als wirk­lich defi­nie­ren, sind sie in ihren Kon­se­quen­zen wirk­lich.“

Das Tho­mas-Theo­rem besagt, dass “für das Han­deln von Per­so­nen nicht die objek­ti­ven Bedin­gun­gen einer Situa­ti­on, son­dern deren Defi­ni­ti­on durch die Han­deln­den bestim­mend sind». Im Kri­sen­kon­text ist das Theo­rem von das Ver­ständ­nis von Kon­flik­ten relevant.

Die sozi­al­psy­cho­lo­gi­sche The­se des Tho­mas-Theo­rems zielt auf die Dif­fe­renz zwi­schen sub­jek­ti­ver Wirk­lich­keit und objek­ti­ver Rea­li­tät und besagt, dass jedes mensch­li­che Han­deln rea­le Kon­se­quen­zen zur Fol­ge hat, ganz gleich wie irre­al die Situa­ti­ons­de­fi­ni­ti­on auch ursprüng­lich war, die zu einer ent­spre­chen­den Hand­lung geführt hat. Letzt­lich bedeu­tet es, dass bei der Beur­tei­lung einer Situa­ti­on bzw. der han­deln­den Akteu­re nicht allein die objek­tiv fest­stell­ba­ren Fak­ten ent­schei­dend sind, son­dern wie die Men­schen die­se Situa­ti­on als wirk­lich defi­nie­ren. Beson­ders rele­vant ist die­ses Theo­rem bei der Erklä­rung von Ereig­nis­sen, deren Situa­ti­ons­deu­tung objek­tiv völ­lig falsch erscheint, aber den­noch rea­le Kon­se­quen­zen hat, und zwar dadurch, dass das Han­deln von Akteu­ren auf ihrer „fal­schen“ Defi­ni­ti­on der Situa­ti­on basiert. Sol­che Defi­ni­tio­nen sind jedoch meist nicht allein indi­vi­du­ell oder will­kür­lich, son­dern in erheb­li­chem Maße sozi­al und kul­tu­rell mit­ge­prägt. Die Kon­sti­tu­ti­on einer Situa­ti­on selbst geschieht dem­nach immer erst durch Inter­pre­ta­ti­ons- und Kon­struk­ti­ons­lei­stun­gen sei­tens eines oder meh­re­rer Akteu­re, auch auf Sei­ten eines Beob­ach­ters (Stangl, 2021).

Ver­wen­de­te Literatur:
Stangl, W. (2021). Stich­wort: ‘Tho­mas-Theo­rem – Online Lexi­kon für Psy­cho­lo­gie und Päd­ago­gik’. Online Lexi­kon für Psy­cho­lo­gie und Päd­ago­gik. Abge­ru­fen von https://lexikon.stangl.eu/19464/thomas-theorem (2021–11-14)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top