Risikomanagement

26. Okto­ber 2021

Das Risi­ko­ma­nage­ment

a) bewer­tet Risi­ken (Bedro­hun­gen, poten­ti­el­le Pro­ble­me) in Bezug auf die Ein­tre­tens­wahr­schein­lich­keit und das poten­ti­el­le Schadensausmass,

b) lei­tet Mass­nah­men ein, um Kri­sen zu ver­mei­den (Reduktion/Abschwächung von Gefah­ren mit Krisenpotential).

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top