Krisenbausteine

27. Sep­tem­ber 2021

Kri­sen­bau­stei­ne sind ein­zel­ne Ele­men­te (Ereig­nis­se, Zustän­de, Hand­lun­gen und Miss­stän­de), die in einem Kri­sen­pro­zess kau­sal mit­ein­an­der ver­knüpft sind und rele­vant für die Ent­wick­lung und den Aus­gang einer Kri­se sind. Wir unter­schei­den zwi­schen Kri­sen­aus­lö­ser (auf der Pro­blem­ebe­ne) und Kri­sen­trei­ber.

Kri­sen­ver­stär­ker ver­stär­ken eine aus­ge­bro­che­ne Kri­se (bei­spiels­wei­se Zeu­gen­aus­sa­gen, ver­öf­fent­lich­ter Kom­men­tar eines Kontrahenten).

Scroll to Top